Immobilie verkaufen

Immobilie verkaufen in Berlin & Umgebung

Von der Erstberatung bis zum Notartermin: Optimale Unterstützung durch PARTNER IMMOBILIEN

Der Verkauf einer Immobilie ist ein individueller Prozess, der Zeit und Geld erfordert und neben den ungeahnten Haftungsrisiken für Verkäufer auch letztendlich einen enormen Eingriff in die Privatsphäre darstellt. Für den Eigentümer selbst sind einige der zu erledigenden Aufgaben und Formalitäten nur schwer oder gar nicht zu bewältigen. Als Laien fehlt es an den nötigen Erfahrungswerten und Kontakten am Immobilienmarkt. Zudem stellt der Verkauf der Immobilie für den Besitzer oftmals eine große emotionale Belastung dar, die den Prozess weiter erschwert.

Um den Immobilienverkauf positiv zu gestalten, ist es ratsam, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Wir von PARTNER IMMOBILIEN stehen Ihnen für alle Ihre Fragen beim Verkauf Ihrer Immobilie zur Seite. Wir garantieren Ihnen hierbei eine partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie persönliche Betreuung den gesamten Verkaufsprozess hindurch. Wir sind Ihre leistungsstarken Partner für den Immobilienverkauf.

Jetzt direkt Rückruf anfordern

Sie möchten Ihre Immobile verkaufen? Wir beraten Sie gerne direkt persönlich. Am schnellsten geht dies mit einem Anruf oder fordern Sie einen Rückruf über das Formular an. Wir werden uns in Kürze bei Ihnen melden.

15 + 13 =

4 Schritte zum erfolgreichen Immobilenverkauf

1. Kontaktaufnahme zu einem kompetenten und ausgebildeten Immobilienkaufmann-/frau aufnehmen.

2. Persönlichen Termin im Objekt für eine individuelle Markteinschätzung Ihrer Immobilie vereinbaren.

3. Zu hohe und zu niedrig angesetzte Vermarktungspreise vermeiden.

4. Einem seriösen und vertrauensvollen Immobilienmakler einen Vermarktungsauftrag erteilen, damit die exklusive Vermarktung professionell vorbereitet und umgesetzt werden kann.

Entscheiden Sie sich nach einer kostenfreien und professionellen Marktpreisermittlung Ihrer Immobilie für eine Zusammenarbeit mit uns, schaffen wir die perfekte Basis für einen erfolgreichen Verkauf zum bestmöglichen Marktpreis. Lässt sich der Wert der Immobilie durch kleinere Renovierungen oder Umbauten steigern, teilen wir Ihnen dies mit und empfehlen Ihnen bei Bedarf zuverlässige Handwerksbetriebe aus der Region.

Anschließend tragen wir mit Ihrer Unterstützung alle benötigten Unterlagen für den Verkauf zusammen oder fordern sie in Ihrem Namen bei den zuständigen Behörden an. Wir fertigen auf Grundlage der vorhandenen Unterlagen ein aussagekräftiges Exposé samt Fotografien für die hochwertige Präsentation Ihrer Immobilie. Jegliche Kommunikation mit Kaufinteressenten, die Prüfung von deren Bonität sowie die Vereinbarung und Durchführung von individuellen Besichtigungsterminen fallen ebenfalls in unseren Aufgabenbereich und geben Ihnen damit den nötigen emotionalen Abstand und die persönliche Sicherheit. Ist ein Käufer gefunden, führen wir bei Bedarf für Sie die Kaufpreisverhandlungen und Sorgen für den weiteren zeitnahen und reibungslosen Ablauf bis zur rechtskräftigen Beurkundung. Selbstverständlich begleiten wir Sie auch zum Notartermin.

Häufige Fragen zum Immobilienverkauf

Welche Vorteile bringt ein guter Makler für die Verkäufer einer Immobilie?
Ein guter Makler kennt die Region, in der er tätig ist, genau. Dadurch ist er in der Lage, die Verkaufschancen einer Immobilie am regionalen Markt genau abzuschätzen. Er kann deshalb die einzusetzenden Vermarktungsstrategien individuell passend zum Objekt einsetzen. Zudem hat der Makler beste Kontakte zu vorgemerkten Interessenten, die vielleicht gerade nach Ihrer Immobilie suchen. In diesem Fall lässt sich der Verkaufsprozess wesentlich verkürzen und es lassen sich höhere Verkaufspreise erzielen. Nicht zuletzt sorgt ein guter Makler für eine intensive und individuelle Betreuung potenzieller Käufer, was sich ebenfalls positiv auf den Verkaufsprozess auswirkt.
Wie sieht ein professionelles Exposé aus?
Ein professionelles Exposé bietet Interessenten die Möglichkeit, sich in wenigen Augenblicken umfassend über eine Immobilie zu informieren. Dazu gehört, dass es Informationen zum Zustand, zur Ausstattung und zur räumlichen Aufteilung des Objekts enthält. Dies werden in Form von Grundrissen, ausführlichen Beschreibungen und nicht zuletzt aussagekräftigen Fotografien zur Verfügung gestellt. Selbstverständlich enthält das Exposé darüber hinaus Aussagen über die Region und die Infrastrukturen in der Umgebung sowie über den zu erwartenden Energieverbrauch (in Form des vorgeschriebenen Energieausweises). Auch Informationen wie der Kaufpreis oder (bei Anlageobjekten) einer zu erwartenden Rendite finden sich im Exposé wieder. Eine optisch und inhaltlich ansprechende Gestaltung kann wesentlich zu einem schnellen Verkaufserfolg beitragen.
Wie läuft eine Besichtigung beim Hausverkauf ab?
Wahlweise können Besichtigungen öffentlich oder mit ausgewählten Interessenten stattfinden. Bei der Besichtigung führt der Makler die Interessenten durch die gesamte Immobilie und präsentiert dabei professionell deren Vorteile. Er beantwortet während des Besichtigungstermins alle anfallenden Fragen und erteilt wichtige Informationen hinsichtlich des Objekts. Zudem wird ihre Identität festgehalten, um Ihre Sicherheit als Verkäufer zu gewährleisten. Auf Wunsch dürfen Sie bei Besichtigungen ebenfalls anwesend sein, müssen sich dabei aber nicht um die Betreuung der Interessenten kümmern, wenn Sie dies nicht wünschen.
Prüft der Makler die Identität des Käufers?
Zu Ihrer Sicherheit prüfen wir selbstverständlich die Identität potenzieller Käufer sowie deren Bonität. Dadurch stellen wir sicher, dass es im weiteren Verlauf des Verkaufsprozesses weder zu Unannehmlichkeiten noch zu unerwarteten Überraschungen für Sie als Verkäufer kommt. Erst nach erfolgreicher Prüfung des betreffenden Interessenten sowie einer bestehenden Finanzierungszusage treten wir gemeinsam mit Ihnen in konkrete Verhandlungen ein. Dadurch ist maximale Sicherheit beim Verkauf Ihrer Immobilie gewährleistet.

Ihre Ansprechpartner

Aktuelle Informationen